»Die Energie kann als Ursache für alle Veränderungen in der Welt angesehen werden.«
Werner Heisenberg (1901 - 1976)
Kostenloser Strom-Tarifrechner

Vergleichen Sie Stromtarife und sparen Sie bis zu 40% Stromkosten!


Richtwerte für Sie: 1 Person 1800 kWh, 2 Personen 2500 kWh, 4 Personen 4000 kWh, 6 Personen 5600 kWh
Die Test-Siegel beziehen sich auf den Strom-Tarifvergleich und den Service unseres Partners TopTarif Internet GmbH.

Strom-Rechner

Wer seinen Stromanbieter wechseln will, wird schnell feststellen, dass es zu viele Stromanbieter und Stromtarife gibt, als dass man als Verbraucher wirklich den kompletten Überblick behalten kann. Dabei ist es wirklich sinnvoll bei den heutigen Preisen, wirklich in regelmäßigen Abständen zu gucken, inwieweit der Preis, den man für seinen Strom bezahlt, auch wirklich günstig, bzw. gerechtfertigt ist. Dabei kann das Internet eine große Hilfe sein, denn hier finden sich mittlerweile nicht nur viele seriöse und umfassende Verbraucherportale zu diesem Thema, sondern auch Strom-Rechner, die einem die Suche nach dem passenden Tarif erheblich erleichtern können.

Mit dem Stromtarif-Rechner sparen

Für den Stromrechner brauchen Sie nicht viele Angaben, und schon gar keine persönlichen Angaben. Somit können Sie unbesorgt alle Stromtarife miteinander vergleichen, ohne dass Sie sich wegen Datenschutz Gedanken machen müssten. Sie brauchen lediglich Ihren jährlichen Stromverbrauch und ihre Postleitzahl, damit der Rechner auch ermitteln kann, welche Anbieter in Ihrer Region überhaupt verfügbar sind. Denn es bringt ja nichts, sich günstige Tarife anzeigen zu lassen, die Sie im Endeffekt aufgrund nicht vorhandener Verfügbarkeit gar nicht in Anspruch nehmen können. Der Jahresverbrauch ist deshalb wichtig, weil die Stromtarife für private Haushalte gestaffelt sind. Haben Sie den konkreten Jahresverbrauch nicht zur Hand, weil Ihnen gerade die letzte Jahresrechnung nicht vorliegt, können Sie auch einen Schätzwert eintragen, der zur besseren Orientierung beim Rechner selbst angegeben ist, und zwar gestaffelt nach den Richtwerten bei den unterschiedlichen Haushaltsgrößen.

Zusatzoptionen nutzen

Bevor Sie mit ihren Angaben mit dem Stromrechner nach einem passenden und günstigen Strompreis suchen, können Sie noch zusätzliche Suchoptionen einstellen. Und zwar haben Sie die Möglichkeit, auch nach reinen Ökostrom-Angeboten zu suchen. Diese Vorauswahl erspart Ihnen unnötiges Suchen in der Ergebnisliste nach den Ökostromtarifen. Daneben können Sie auch direkt auswählen, ob Sie sich die Kosten inklusive Rabatt für die Erstbestellung anzeigen lassen wollen, oder aber ob Sie diesen Extrabonus außen vor lassen wollen, um sich nur die tatsächlichen Kosten anzusehen.

Tarifdetails beachten

Sie haben außerdem immer den Vorteil, sich aus der Ergebnisliste heraus sowohl die entsprechenden Details zu dem jeweiligen Angebot anzeigen zu lassen, als auch allgemeine Informationen zu dem jeweiligen Anbieter. Die Angebotsdetails sind deshalb wichtig, weil bei besonders billigen Tarifen manchmal eine größere Vorabzahlung, bzw. nur die Zahlung per Vorkasse vorgesehen ist. Und wenn man die Vorabzahlung bei Vertragsabschluss auf den eigentlichen Preis umlegt, stellt sich oft heraus, dass der Tarif dann gar nicht mehr soviel günstiger ist als die anderen Tarife, die mit einer monatlichen Zahlung aufwarten können. Natürlich spart man mit einer jährlichen Zahlungsweise in der Regel Geld ein, allerdings ist es den meisten Verbrauchern immer noch lieber, mit monatlichen Abschlägen zu zahlen, da man auch nur so ohne große Probleme seinen Anbieter übers Jahr hinweg wechseln kann.