»Die Energie kann als Ursache für alle Veränderungen in der Welt angesehen werden.«
Werner Heisenberg (1901 - 1976)
Kostenloser Strom-Tarifrechner

Vergleichen Sie Stromtarife und sparen Sie bis zu 40% Stromkosten!


Richtwerte für Sie: 1 Person 1800 kWh, 2 Personen 2500 kWh, 4 Personen 4000 kWh, 6 Personen 5600 kWh
Die Test-Siegel beziehen sich auf den Strom-Tarifvergleich und den Service unseres Partners TopTarif Internet GmbH.

Strompreis vergleichen

Seit der Öffnung des Strommarktes in Deutschland gibt es sehr viele verschiedene Stromanbieter. Die große Anzahl der Unternehmen bringt einen Wettbewerb mit sich, der wiederum den Endverbraucher von Nutzen ist. Gleichzeitig erschwert es die Masse der Stromanbieter aber auch, den Überblick über die unterschiedlichen Angebote zu behalten. Daher sollte man mittels des Internets regelmäßig den Strompreis vergleichen.

Schnell und informativ

Ein Vergleich der Strompreise im World Wide Web geht schnell und einfach. Dazu bedient man sich am besten eines Stromvergleichsrechners. Dieser veranschaulicht alle in Frage kommenden Anbieter für den elektrischen Strom unkompliziert in einer Liste. Die zum Teil sehr großen Unterschiede zwischen den Strompreisen bei den einzelnen Unternehmen werden auf diese Weise ebenfalls sehr übersichtlich dargestellt. Dadurch kann man mit wenigen Blicken die verschiedenen Angebote mit dem eigenen Strompreis vergleichen und so das vorteilhafteste Angebot für sich wählen. In manchen Gegenden ist die Anzahl der Stromanbieter nicht ganz so hoch, da nicht jedes Unternehmen jeden Teil der Bundesrepublik mit Stromangeboten versorgt. In diesem Fall genießen die Großstadtbewohner meist Vorteile, da sich verständlicherweise mehrere Firmen auf Gebiete mit vielen Einwohnern konzentrieren. Nicht nur für bereits Wechselwillige ist es von Vorteil, den eigenen Strompreis vergleichen zu lassen, bzw. ihn zu vergleichen, vielmehr macht so ein Vergleich eher zum Wechsel bereit. Wer regelmäßig vergleicht, kann durch entsprechende Wechsel der Stromanbieter im Jahr viel Geld sparen.

Wichtige Details beim Strompreis

Es gibt ein paar Details bezüglich des Strompreises, die man als Kunde vor einem Wechsel überprüfen sollte. Es könnte zum Beispiel sein, dass der vermeintlich günstige Preis nur ein Schwellenpreis ist, der dann mit einer bestimmten Abnahmemenge zusammenhängt. Wer weniger Strom benötigt, bezahlt bei einem anderen Angebot möglicherweise insgesamt weniger. Außerdem ist es wichtig, sich zu entscheiden, welche Stromart man bevorzugt. Das bedeutet, welche Stromerzeugung man unterstützen möchte. Jemand, der den sogenannten grünen Strom bevorzugt, bezieht durch einen entsprechenden Ökostromtarif nicht ausschließlich Elektrizität aus erneuerbaren Energien, da der elektrische Strom stets in das gleiche Netz eingespeist wird, aus dem alle Haushalte versorgt werden. Man unterstützt mit einem Ökostromtarif jedoch die vermehrte Einspeisung des grünen Stroms in dieses Versorgungsnetz und leistet damit einen finanziellen Beitrag zum Umweltschutz. Manche Unternehmen bieten Ökostrom in verschiedenen Reinheitsstufen an, wodurch sie geringere Preise ermöglichen, dafür aber nur einen gewissen Prozentsatz ihres grünen Stroms auch wirklich aus erneuerbaren Energien gewinnen. Hier sollte sich der umweltbewusste Kunde vorab ebenfalls eindringlich über das jeweilige Angebot informieren.